Deaktivieren von Werbeblockern auf SlideShare

Article author
Mallorie H.
  • Aktualisiert

Werbeeinnahmen helfen uns dabei, das Lesen für alle kostenlos und zugänglich zu machen. Um weiterhin auf Inhalte ohne kostenpflichtiges Abonnement zugreifen zu können, müssen Sie auf "Weiter zu SlideShare" klicken. Sie können auch wählen, alle Werbeblocker in Ihrem Webbrowser zu deaktivieren, indem Sie die SlideShare-Website auf die "Whitelist" setzen. Unten finden Sie Anweisungen zur Whitelist-Erstellung für einige der am häufigsten verwendeten Werbeblocker.

AdBlock Plus

  1. Klicken Sie auf das AdBlock Plus-Symbol in der Symbolleiste Ihres Browsers
  2. Klicken Sie auf den großen blauen Schalter
  3. Aktualisieren Sie die Webseite

AdBlock

  1. Klicken Sie auf das AdBlock-Symbol in der Symbolleiste Ihres Browsers
  2. Klicken Sie unter "Diese Seite pausieren" auf "Immer"

uBlock und uBlock Origin

  1. Klicken Sie auf das uBlock/uBlock Origin-Symbol in der Symbolleiste Ihres Browsers
  2. Klicken Sie auf den blauen Ein-/Ausschalter
  3. Aktualisieren Sie die Webseite

Brave

  1. Klicken Sie auf das orangefarbene Löwen-Symbol rechts neben der Adressleiste Ihres Browsers
  2. Klicken Sie auf den Schalter oben rechts und wechseln Sie von "Oben" auf "Unten"

Ghostery

  1. Klicken Sie auf das Ghostery-Symbol in der Symbolleiste Ihres Browsers
  2. Klicken Sie auf das "Anti-Tracking"-Schild-Symbol, sodass es "Aus" anzeigt
  3. Klicken Sie auf das "Ad-Blocking"-Stoppschild-Symbol, sodass es "Aus" anzeigt
  4. Aktualisieren Sie die Webseite


Wenn Ihr spezifischer Werbeblocker oben nicht aufgeführt ist, besuchen Sie bitte die Website des Anbieters für spezifische Anweisungen oder kontaktieren Sie unser SlideShare-Supportteam.

War dieser Beitrag hilfreich?